Rechtsinformation

Ihre Vertraulichkeit
  • Wir verstehen die Vertraulichkeit Ihrer Arbeit. Wir geben die Daten unserer Kunden und deren Arbeit an niemanden außer den behandelnden Redakteuren weiter. Auf Wunsch unterzeichnen wir eine Vertraulichkeitsvereinbarung.

  • Nach Abschluss des Projekts löschen wir alle Ihre Daten aus unserer Datenbank.

  • Wir sammeln keine persönlichen und finanziellen Informationen von Ihnen.

  • Wir beanspruchen keine Urheberrechte oder Beiträge zu Ihrer Arbeit.

Unsere Vertraulichkeit
  • Wir können Ihnen keine Angaben zu den Redakteuren machen, die Ihre Dokumente bearbeitet haben oder bearbeiten werden.

  • Wir werden Ihre Anfrage, einen bestimmten Redakteur zu beauftragen, nicht akzeptieren.

Geschäftsbedingungen

Einmal angenommen, kann der Auftrag unter keinen Umständen zurückgezogen werden und die Zahlung muss nach Fertigstellung erfolgen.

Wir benötigen bis zu 3-7 Tage, um einen Auftrag mit weniger als 10000 Wörtern abzuschließen. Bei längeren Aufträgen können wir etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, bitte fragen Sie nach Details.

Rückerstattungen unterliegen unseren Rückerstattungsrichtlinien.

Sobald ein Auftrag abgeschlossen und an Sie zurückgesandt wurde, sollte die Zahlung innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Wenn Sie zusätzliche Zeit benötigen, erwähnen Sie dies bitte bei der Auftragsvergabe.

Wir legen größten Wert auf termingerechte Ausführung der Arbeiten. In Ausnahmefällen werden Sie auf die Verzögerung hingewiesen. In diesem Fall steht es Ihnen frei, die Abtretung zurückzuziehen.

Nur die erste Version des erhaltenen Dokuments wird verarbeitet. Danach werden keine Änderungen am Dokument vorgenommen. Bei längeren Aufträgen (mehr als 10000 Wörter) müssen entweder 50% Vorauszahlung geleistet werden oder die Arbeit sollte in Teilen oder Kapiteln mit weniger als 10000 Wörtern eingereicht werden. Aufeinanderfolgende Stücke/Kapitel werden erst nach Zahlungseingang für den vorherigen Auftrag bearbeitet.

Wir bieten eine kostenlose Nachbearbeitung an, wenn ein Artikel aufgrund von schlechtem Englisch abgelehnt und ohne weitere Änderungen an die Zeitschrift eingereicht wurde. Wenn Autoren einen Artikel nach unserer Bearbeitung aus irgendeinem Grund ändern und dieser abgelehnt wird, bearbeiten wir ihn nicht kostenlos. Alle überarbeiteten Artikel müssen als neue Manuskripte zu regulären Preisen eingereicht werden.

Haftungsausschluss
  • Wir bearbeiten Ihr Manuskript mit größter Sorgfalt; Autoren und Rezensenten können jedoch aufgrund des individuellen Schreibstils und der Sprachverwendung einen anderen Stil bevorzugen oder vorschlagen. Wir gehen davon aus, dass alle uns eingereichten Manuskripte Originale sind. Im Falle eines Plagiats haftet allein der korrespondierende Autor. Sci-Edit Publications übernimmt keine Haftung für Urheberrechtsverletzungen oder Plagiatshandlungen.

  • Wir redigieren nur Sprache und übernehmen keine Verantwortung für die wissenschaftliche Richtigkeit der Inhalte.

  • Wir übernehmen keine Gewähr für die Veröffentlichung bei Forschungsartikeln, die Förderung bei Forschungsstipendienanträgen und die Verleihung des Abschlusses bei Abschlussarbeiten und Dissertationen.

  • Wir haben das Recht, die Erbringung von Dienstleistungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

  • Namen und Logos von Zeitschriften – Nature, JBC, Cell, Biomacromolecules, Science, Plos One, Plant Cell, PNAS und anderen – sind Eigentum der jeweiligen Zeitschriften. Sci-Edit Publications hat keine Zusammenarbeit mit diesen Zeitschriften. Diese Informationen basieren auf der Anweisung der Autoren, das Manuskript im Format einer bestimmten Zeitschrift zu bearbeiten. Wir verfolgen nicht, ob bei uns zur Bearbeitung eingereichte Artikel tatsächlich in diesen Zeitschriften veröffentlicht werden oder nicht.

  • Details einiger Redakteure auf der Seite " Unsere Redakteure " wurden aus Handelsgründen pseudonymisiert. 

Wir können unsere Preise und „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Wir haben das Recht, jederzeit Dienstleistungen zu verweigern.